22.05.2020

Churer Gewerbe soll sich stärker entfalten können

Der Auftrag von Gemeinderat und Stadtratskandidat Mario Cortesi betreffend “Öffentliche Flächen für Gewerbetreibende nach Lockdown” fand Anklang und wurde von nicht weniger als 16 Gemeinderäten/innen unterzeichnet.

Nun äussert Stadtpräsident Marti gegenüber dem Bündner Tagblatt vom 22.05.2020 Zweifel an der Idee von Cortesi.

Wie die Geschichte ausgeht und ob das Churer Gewerbe dank der Zurverfügungstellung von öffentlichem Raum gestärkt wird, werden wir sehen. Die Diskussion im Gemeinderat über den Auftrag findet am 25. Juni 2020 statt.

Es ist zu hoffen, dass sich die Unterzeichnenden vom Stadtpräsidenten nicht beirren lassen, gegenüber dem Churer Gewerbe Unterstützung zeigen und den Auftrag dementsprechend an den Stadtrat überweisen.