13.07.2020

Magdalena Martullo: Wie recht sie hat!

Replik zu Leserbriefen von Maurus Tomaschett vom 7. und 9. Juli 2020

Eines ist ganz klar: Wir wollen selbstständig bleiben und entscheiden.
Vorschriften durch die EU brauchen wir nicht. Ebenso wichtig ist, dass wir nicht eine 10-Millionen-Bevölkerung in der Schweiz anstreben. Unser Bodenangebot wird immer kleiner. Auch in der Zukunft werden wir den qualifizierten Personen den Eintritt in die Schweiz gewähren, aber nicht mit dem Segen der EU.

Der Leserbriefschreiber Grossrat Maurus Tomaschett kommentiert die Delegiertenversammlung der SVP, als ob er vor Ort anwesend gewesen wäre. Weit gefehlt, er war nicht dort. Als Sprachrohr von Nationalrat Martin Candinas hat er eben das zu Papier gebracht, was ihm dieser gesagt hat oder übernommen, was die Medien geschrieben haben.

Urs Rettich, Churer Gemeinderat