12.03.2021

Mario Cortesi im Interview zum Kauf des Stadthallenareals

An der Gemeinderatssitzung vom 11. März 2021 entschied der Churer Gemeinderat dem Souverän Projekte im Umfang einer zehntel Milliarde zum Entscheid vorzulegen. Er entschied an dieser Sitzung über die weitaus grössten Projekte der ganzen Legislatur 2021-2024. Dies beinhaltete ein 3, 4 oder noch mehr Generationen-Projekt, eine Schul- und Sportanlage, welche auch in 50, 60 oder 70 Jahren oder wenn wir das Beispiel des imposanten Quaderschulhaus nehmen, auch noch im Jahr 2’128 seinen Zweck erfüllen wird und vielleicht die Stadt Chur mit dem selben Glanz prägen wird.

Im Anschluss an die Gemeinderatssitzung hatte der Gemeinderatspräsident Mario Cortesi die Gelegenheit in einem Interview des RTR über den Kauf des Stadthallenareals zu sprechen.